Leserbriefe Dienstag, 24.06.2008 |  Drucken

Leserbriefe



Elisabeth Mariam Müller schrieb:
Über Gerechtigkeit in der Politik und die SPD


Wo ist die SPD?

Gibt es überhaupt noch Sozialdemokraten, in dem Sinne, dass sie für die Menschen sind, die es im Leben schwer haben.

Die meisten, die das Sagen haben sind gut situiert und haben überhaupt nicht mehr ein Gefühl für Menschen, die um ihre Existenz kämpfen, oder um den Erhalt ihres Statuses.

Die heutigen Sozialdemokraten verteidigen ihre gute Lebenssituation und versuchen, wie auch die Christdemokraten, sich von den Menschen abzugrenzen, die kämpfen müssen.

Das sieht man am besten an der Schulpolitik. Man versucht möglichst viel von den - „Arbeitern“ - „ Untere Schichten“ - Migrationsfamilien - aus den Gymnasien zu halten, damit die Elite unter sich ist.

Die Schulpolitik wird nicht geändert, obschon, viele das frühe aussortieren der Kinder mit 9 oder 10 Jahren in Gymnasium, Realschule und Hauptschule als falsch sehen.

Dann kommt dazu, dass viele Lehrerinnen und Lehrer sich erst gar nicht mit Kindern beschäftigen wollen, die schwerer lernen oder weniger Hilfe von zu Hause bekommen, die grenzt man schon im 1. Schuljahr bis zum 4. Schuljahr aus, da hat man weniger Arbeit, darunter sind viele „SPDler“.

Und wo ist da die SPD? Nicht zu finden, sie sieht zu, wie die Gesellschaft sich spaltet, Hauptsache sie sind selber auf der vermeintlichen Gewinnerseite.


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Expertenkreis Muslimfeindlichkeit kündigt Bericht für 2023 an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009