Folgen der Terroranschläge für Muslime Freitag, 18.11.2005 |  Drucken

Folgen der Terroranschläge für Muslime



schrieb:
17.11.05 Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch kritisierte den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte für sein Urteil über das Kopftuchverbot an türkischen Hochschulen


Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch kritisierte das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte über das Kopftuchverbot an türkischen Hochschulen und erklärte, dass dieses Urteil das Recht tausender Frauen auf Bildung missachte.

Holly Cartner, Leiterin der Abteilung für Europa und Zentralasien von Human Rights Watch, sagte: „Dieses Verbot in der Türkei verletzt das Recht auf freie Religionsausübung. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat tausende von Frauen mit Kopftuch, die nicht studieren dürfen, im Stich gelassen.“ Cartner kritisierte ebenfalls, dass es ein Kopftuchverbot für Frauenabgeordnete im Parlament gibt und dass Frauen weder im öffentlichen Dienst noch als Anwälte im Gericht ein Kopftuch tragen dürfen. „Mit diesem Urteil haben viele Betroffene, die sich an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gewendet hatten, ihre Hoffnung verloren“, sagte Cartner.

Die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg hatte kürzlich das Kopftuchverbot an türkischen Hochschulen gebilligt und somit die Klage von Leyla Sahin, einer muslimischen Medizinstudentin, die wegen dem Tragen eines Kopftuchs von Vorlesungen und Prüfungen an der Universität Istanbul ausgeschlossen worden war, zurückgewiesen.


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009