Leserbriefe Dienstag, 14.10.2003 |  Drucken

Leserbriefe



E-islam: Schalom - Selam schrieb:



Liebe Leserinnen und Leser!
Als Christ, der auch etwas katholische Theologie studiert hat, begrüße ich
den Artikel "Geburt einer modernen muslimischen Umma?" und stimme seiner
Tendenz, so wie ich sie verstanden habe, voll zu. Ich finde, dass auch wir
Christen in einem ähnlichen Prozess stehen. Je mehr einzelne Christen,
natürlich auch im lebendigen Dialog mit anderen einschließlich der amtlichen
Autoritäten, sich mit dem Ursprung ihrer Religion, nämlich mit Jesus
(Christus) selbst persönlich befassen, desto mehr entwickelt sich unser
gemeinsames Christentum, an seinem Ursprung orientiert, neu weiter. Auf
Ihrer islamischen Seite stelle ich mir das ähnlich vor. Es kann nur der
Weiterentwicklung und zugleich der Ursprungstreue des Islams dienen, wenn
viele und immer mehr einzelne Gläubige sich fragen: Was wollte und sagte
Mohammed damals, was sagt und will er heute mit uns und durch uns? Wenn sich
die Christen mit Jesus das gleiche fragen, was kann da nicht alles
wunderbares aus einem solchen Dialog, die Juden mit eingeschlossen,
entstehen, zumal wir als Gläubige, die wir alle an den Gott Abrahams, Jesu
und Mohammeds glauben, davon überzeugt sein dürfen, dass sich Mohammed und
Jesus zusammen mit allen anderen Heiligen im Himmel bereits bestens
verstehen. So können wir unerleuchteten Ungläubigen und von ihnen
produzierten Unsinnigkeiten sogar als Verbündete gemeinsam und jeder auf
seine Weise widerstehen und positives Leben dagegenstellen bzw. vorleben.

Schalom - Selam

Eduard Fiedler


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009