Newsinternational Mittwoch, 08.08.2012 |  Drucken

Anschlag auf Muslimführer im Norden Nigerias nach dem Freitagsgebet gescheitert

Menschen stoßen mutmaßlichen christlichen Selbstmordattentäter geistesgegenwärtig zur Seite. Dabei tötete er sich selber – Mehrere Menschen verletzt

Im Norden Nigerias ist am Freitag ein Selbstmordanschlag auf einen ranghohen muslimischen Würdenträger wegen der Geistesgegenwart umstehender Menschen gescheitert. Wie Augenzeugen berichteten, näherte sich der etwa 40-jährige Attentäter nach dem Freitagsgebet in der Hauptmoschee der Stadt Potiskum dem Würdenträger Muhammad Abali und versuchte, ihn zu umarmen. Daraufhin hätten andere Gläubige den Mann weggestoßen. In diesem Moment sei eine unter seinem Kaftan versteckte Bombe losgegangen und habe ihn getötet. Mehrere Menschen wurden demnach verletzt.



Lesen Sie dazu auch:
Werden Muslime gerne an den Pranger gestellt? Nach der Kritik des Zentralratsvorsitzenden Aiman Mazyek nimmt Kardinal Meisner seine Vorverurteilungen zurück und bedauert sie

Ähnliche Artikel

» Werden Muslime gerne an den Pranger gestellt?
» Proaktiv gegen Muslimfeindlichkeit und Unrecht
» Manche Christen sind halt auch nur Fundamentalisten
» In Nigerias Nordwesten fliehen Zehntausende vor Bandengewalt
» Juden, Christen und Muslime für ein starkes Europa

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Kalifat, Scharia-Polizei und Propagandisten - Von Aiman Mazyek
...mehr

Die Große Moschee in Duschanbe (Tadschikistan) ist das größte Gotteshaus in Zentralasien
...mehr

Film-Besprechung: "In Liebe, eure Hilde" - Dresens neuer Film erzählt eine tragische Geschichte aus der NS-Zeit auf der Berlinale 2024
...mehr

ZMD-Landesverband Rheinland-Pfalz in Staatskanzlei mit anderen muslimischen Religionsgemeinschaften: Kein Generalverdacht und: „Jüdisches und muslimisches Leben sind ein integraler Bestandteile des Landes"
...mehr

Daniel Barenboim mit DAG-Friedrich II von Hohenstaufen-Preis geehrt
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009