Leserbriefe Samstag, 19.10.2002 |  Drucken

Leserbriefe



Fisnik: Ein Gottesmann sollte Dialog führen, nicht zündeln schrieb:



Es-selamualejkum Ve Rahmetull-llah ich bin Fisnik aus Hamburg.

Das, was Priester Falwell von sich gegeben hat ist von äuserster Primitivität und sollte einem Mann Gottes, wie sich die christlichen Prieter gerne nennen, nicht gebühren, denn die christliche Religion ist doch ein friedliebende Religion. Dieser Priester versteht es jedoch eine neue Art von Kreuzzug anzufachen, indem er den Dialog zwischen den Religionen um fünf Schritte ind Vergangenheit bringt.
Ich weiß nicht? Manchmal denke ich, dass die christlichen Amerikaner doch schon etwas extremistischer sind, nur um es milde auszudrücken, als die Muslime. Deutlich ist es bei US-Präsident Bush zu sehen, der für seine christliche Religion Feuer und Flamme ist und das wort `God` Gott kaum ausläst, doch wenn ein Muslim Gott erwähnt ist er ein Terrorist. Wer ist extremistischer eingestellt?


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Institutionalisierung der islamischen Wohlfahrtspflege - Ein Beitrag von ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Jürgen Micksch: Gedenken an Völkermord an Êzîden – Mit Beteiligung des ZMD
...mehr

Bundestag wählt Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten
...mehr

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009