Leserbriefe Dienstag, 07.05.2002 |  Drucken

Leserbriefe



Abu Yusuf: DF unterschätzt Rolle der USA in Srebrenica schrieb:



Assalamu alaikum allesamt.
Ich glaube,dass DF den Völkermord von Srebrenica von der politischen Brisanz her unterschätzt.Und die Rolle der USA.
Ist es nicht so,dassdie USA Mitglied der UNO sind mit gewichtigen Einfluss?
Ist es nicht so, dass die in Srebrenica stationierten UNO-Soldaten, ich glaube,es waren Belgier,einem Oberbefehl unterstanden?
Ist es nicht so,dass man eine Woche vorher sehen konnte,dass Mladic in Srebrenica einmarschieren konnte?(man= auch USA)
Ist es nicht so,dass Kroaten und Serben für jedermann ersichtlich Waffenvorräte ohne Ende hatten,die Bosnier aber von einem Embargo,dem auch die USA,als eines der wichtigsten Nationen,zugestimmt und unterstützt haben,betroffen waren?
Ist es nicht so, dass die heutigen "Schurkenstaaten" wie Iran,Irak und Afghanistan aber meinten ,da das Embargo nicht von ALLAH(t) kam, sollten sie es ignorieren?

So ist es! Und deshalb konnten die Muslime mit der Hilfe von ALLAH(t) sich nach und nach nicht nur erfolgreich verteidigen,sondern zum Angriff übergehen und Boden gutmachen.Als dann sehr gute Offensiven liefen,sollte auf einmal verhandelt werden und als Grundlage sämtliche Offensiven gestoppt werden.Meines Wissens nach gibt es hartnäckige Gerüchte, dass dabei sehr massiver Druck gerade von den Amis auf die bosnische Führung ausgeübt wurde.Und sämtliche Führer der Bosnischen Armee von damals, die massgeblich an Erfolgen beteiligt waren,sind entlassen worden,leben heute in absolut erbärmlichen Verhältnissen oder werden als Terroristen eingestuft,die teilweise nach DenHaag mussten oder müssen.Aber Karadzic und Mladic spazieren durch Bosnien,als wenn sie den Friedensnobelpreis gewonnen hätten.Man schaute zu, als die Muslime abgeschlachtet wurden.
Man,und vor allen die USA schaute aber nicht zu, wenn sich Muslime erfolgreich verteidigen konnten.Und was heute in Bosnien passiert habe ich schon zum Thema Euro-Islam geschrieben.
Wassalam,Abu Yusuf.


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009