Leserbriefe Mittwoch, 27.02.2002 |  Drucken

Leserbriefe



Gisela: Viele Muslime wissen zu wenig über das Christentum schrieb:



Ich bin der Meinung, dass alle Religionsgruppen mehr Toleranz ueben sollten! Viele Moslems sind sehr ueberzeugt von ihrer Religion-so sollte es ja auch sein, aber Forderungen zum Lesen des Korans z.B. kann bei einem glaeubigen Christen das Gegenteil bewirken. Viele Moslems versuchen ihre Ueberzeugung an ihrem Glauben (sprich " der Koran " ist das einzige wahre Wort Gottes) foermlich aufzuzwingen manchmal z.B. der Leserbrief von Ali Demir..............er raet also allen Menschen Moslems zu werden und wenn alle nach dem Islam leben wuerde, dann gaebe es keine Probleme...selbst der Papst weiss das............will es aber nicht zugeben.....! Diese Kommentare sind albern und kann ich nicht ernstnehmen, aber bei vielen Menschen bewirken gerade solche Aussagen von Moslems Antipatie und Vorurteile!

Viele Moslems, die ich kenne wissen sehr sehr wenig-eigentlich fast gar nichts ueber das Christentum und ebenso umgekehrt.

Ich bin Katholikin und mein Mann ist Moslem. Wir sind beide sehr tolerant gegenueber der Religion des anderen und niemals wuerde er mich zwingen den Koran zu lesen oder ich ihn die Bibel.

Wir akzeptieren beiderlei Anschauung und harmonieren so perfekt! Wir diskutieren die Vor-und Nachteile, aber in keinerlei defensiven Art und Weise, die ich in manchen Leserbriefen erkenne.

Es ist so einfach, wenn man der anderen Person auf bisschen Aufmerksamkeit schenkt und diese auch zurueckbekommt!
Gisela


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009