Leserbriefe Sonntag, 10.02.2002 |  Drucken

Leserbriefe



Ali Demir schrieb:



Ich bin ein türke der in dortmund geboren und aufgewachsen ist. Ab und zu gehe ich in eure seite, und bin froh das es sie gibt.
Meine Eltern leben seit 1970 in Deutschland. Als Kind (mit 8 Jahren) bin ich in die Moschee gegangen und den Koran gelernt.(lesen) . Samstag und Sonntags bin ich zum Morgengebet da gewesen. Das war die schönste zeit meines Lebens.
Meine Seele war so rein und schön, es war unbeschreibich. Irgendwie hat sich das mit dem Aufwachsen zum schlechten Entwickelt. Ich weis das und versuche dagegen anzukämpfen. Aber der Mensch ist schwach (Nefs, triebe). Möge uns Allah (c.c)
verzeien. Ich habe vieler eurer Leserbriefe gelesen. Die nichtmuslime kritisieren unsere Religion. Irgendwie haben sie auch recht.
Sie denken dass die religion das sagt was die meschen für fehler machen.
Dies stimmt natürlich nicht. Wenn wir alle (die ganze Menschheit) nach dem Islam Leben würden gäbe es keine Probleme.(seriat). Sehen sie sich doch mal um in unserer Welt es gibt so viele ungerechtigkeiten. Ich finde das sich die Menschheit selber belügt. Wir sollten unsere Augen öffnen und nach der Wahrheit suchen. (koran) Ich bete zu Allah das dies geschiet. Und zu den christen und juden: liest auch den Koran. Es wird eure Seelen reinigen. Im namen Allahs.
Es ist der einzige Ausweg.
Sogar der Papst weis das aber er kann das nicht zugeben. Dies würde eine Enttäuschung für die christliche Bevölkerung bedeuten. (im namen Allahs) essalamü alleyküm. An alle Menschen. Tut mir leid wenn ich was falsch geschrieben habe


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009