Newsnational Freitag, 06.05.2011 |  Drucken

Anzeige:


Vorbildcharakter für Deutschland

Mazyek: Merkels Äußerung zu Bin Ladens Tod war suboptimal - "Terror nicht mit gleicher Münze heimzuzahlen" - Ausführliche ZDF-Interviews

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat die Äußerung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Tod Osama bin Ladens kritisiert. «Als Bundeskanzlerin mit Vorbildcharakter für Deutschland und als Vorsitzende einer christlichen Partei ist dieser Satz in Hinblick einer angemessenen Pietät suboptimal», sagte Mazyek der «Rheinischen Post» (Donnerstag).

Mazyek warnte davor, Terror mit gleicher Münze heimzuzahlen. Der Terror habe viel Perversion in die Weltgemeinschaft getragen. «Es liegt nun an uns, sich davon nicht anstecken zu lassen und jener Logik des Todes mit Würde und Entschlossenheit zu begegnen und nicht mit gleicher Münze zurückzuschlagen. Das macht uns dann wahrhaft größer», so Mazyek, der derzeit auch Sprecher des Koordinationsrates der Muslime in Deutschland ist.

Siehe auch dazu ausführliche Fernseh-Interviews im "Forum am Freitag" und ZDF-Morgenmagazin (siehe untere Links).



Lesen Sie dazu auch:
Mazyek:" Jeder Mensch hat eine Würde, die zu achten ist" Interview beim Forum am Freitag
"Muslime wollen auch Frieden" ZDF-Morgenmagazin im Gespräch mit den ZMD-Vorsitzenden

Ähnliche Artikel

» Mazyek appelliert an Bundeskanzlerin: Sorgen und Ängste ernst nehmen und sich auch hinter muslimische Deutschen stellen
» ZMD: Bundeskanzlerin wird kritische Fragen über NSU-Aufklärung und Islamfeindlichkeit hören
» Trauerfeier für Marwa: Über 1500 Menschen in Dresden gegen Islamfeindlichkeit
» Müssen Muslime in der Terrorecke verharren?
» Obamas Triumpf über Osama: Staatsfeind Nummer Eins getötet

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009