Leserbriefe Donnerstag, 06.09.2001 |  Drucken

Leserbriefe



Stefan Hericks schrieb:



Kiel, 6.9.2001

Warum die Türkei nicht in die EU aufnehmen? Ich bin dafür, wenn auch nicht sofort und bedingungslos.

1.) Die Türkei ist "zwar" islamisch, aber hat viele europäische Kulturtraditionen, u.a. im Recht und der Bildung, z.B. die lateinische Schrift übernommen und unterscheidet sich damit grundlegend von anderen islamisch geprägten Nationen.

2.) Religion allein kann kein Grund sein, um einem Land den Zutritt zur EU zu verwehren. Dann müßte auch der halbe Balkan außen vorbleiben.

3.) Nach meinen persönlichen Erfahrungen mit Türken sind sie für mich nicht wesentlich fremder als andere Südeuropäer. Mir persönlich sind sie willkommener als manche Osteuropäer. Die Aufnahme der Türkei in die EU würde vielleicht einen weiteren Assimilierungsprozeß bewirken.

4.) Die Türkei ist ein wichtiges Brückenland für den gesamten Orient. Eine Aufnahme der Türkei in die EU könnte der EU dort möglicherweise viele Türen öffnen. Es wäre auch ein wichtiger Schritt zur Absicherung Europas gegenüber radikal-islamischen
Staaten.

5.) Die politischen Konflikte im Inneren der Türkei und an ihren Außengrenzen müßten jedoch zunächst beigelegt werden.
Außerdem müssen die normalen Beitrittskriterien der EU erfüllt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Stefan Hericks


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Institutionalisierung der islamischen Wohlfahrtspflege - Ein Beitrag von ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Jürgen Micksch: Gedenken an Völkermord an Êzîden – Mit Beteiligung des ZMD
...mehr

Bundestag wählt Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten
...mehr

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009