Leserbriefe Samstag, 07.02.2009 |  Drucken

Leserbriefe



E.T. schrieb:
Aufruf an die Umma


Ich unterrichte Kinder in Kassel, und diese haben mehrere leidenschaftliche Briefe über Gaza geschrieben. Zwei dieser Briefe habe ich ausgewählt, um sie euch vorzustellen...

Aufruf einer 9-jährigen an die Umma:

Liebe muslimischen Schwestern und Brüder,
"Die größte Waffe des Muslim ist das Dua". Ich schreibe diesen Brief, weil in dieser Zeit Israel Palästina und Gaza angreift. Glaubt an ALLAH und macht so viele Dua wie ihr könnt. Denkt dass jede Sekunde ein Mensch stirbt, weil er keine Nahrung zu Essen hat oder von einer Bombe getroffen wurde. Macht Dua, liest Kuran und betet! Die größte Waffe eines Gläubigen ist das Dua!
Macht immer Dua und denkt immer an die Kinder, die nacheinander sterben, weil sie verhungern oder getötet werden. Denkt, dass ihr Helden seid! Wenn ihr nichts dagegen tut, wird (hoffentlich nicht) Israel die Länder an sich reißen! Wir müssen etwas dagegen tun und nicht einfach rumsitzen und sehen, was im Fernsehen passiert. Bitte macht Dua. Wir haben keine Pistole, kein Schwert und keine anderen Kriegswaffen. Wir können nur eine Waffe benutzen und das ist das: Dua!!! Setzt euch hin und macht Dua, bittet Allah, dass Israel gar nichts mehr tut, und liest Kuran für die Menschen in Palästina. Macht Dua und betet zu Allah, dass Israel nett zu den anderen Ländern ist.


Aufruf einer 15-jährigen an die Umma:

Palästina!
Ein Ort, das schon lange von Grauen durchflößt ist, ein Ort, wo nun Tod und Schmerzen zum Alltag gehören, ein Ort, das jetzt Blut weint! Wo seid ihr, Muslime? Wo seid ihr, Helden? Wollt ihr weiter in euren warmen Häusern vor dem Fernseher sitzen und das Unrecht, dass unseren muslimischen Schwestern und Brüdern angetan wird, untätig bejammern? Wollt ihr weiter, ein Coca Cola Glas in der Hand haltend, über die schlimme Situation in Palästina reden? Versteht mich nicht falsch, Muslime, ich meine damit nicht, dass ihr alles stehen und liegen lassen sollt, um in den Krieg zu ziehen. Nein, das, auf was ich hinauswill, ist etwas ganz anderes und doch das Gleiche. "Die größte Waffe des Gläubigen ist das Dua"
Ja, meine Schwestern und Brüder, mit diesem Schreiben möchte ich dazu aufrufen, viele Dua`s an ALLAH zu machen. Vor allem in diesen Zeiten, wo das Unrecht siegt, müssen wir zu unserem Erschaffer, dem Alleinigen und dem Einzigen, zurückfinden. Denn wer außer ALLAH kann uns retten? Wer gab uns all das Schöne und Gute? Doch wir Muslime, die wir nur auf der Welt sind, um ALLAH zu dienen, haben Ihn vergessen und uns den unwichtigen Sachen hergegeben. Jetzt sagt mir, war ein solcher Krieg nicht vorhergesehen? Aber kann man einen Muslimen, der sofort die Hoffnung auf ALLAH aufgibt, noch Muslim nennen?
Es gibt noch Hoffnung, liebe muslimischen Schwestern und Brüder, noch reichlich viel Hoffnung! Denn Allah hat in den aussichtslosesten Momenten geholfen. Er war es, der die Ebabil Vögel mit den kleinsten Steinen losgeschickt hat, um die riesigen Elefanten mit ihren Anführern, die Mekka zerstören wollten, zu erledigen.
In dem Augenblick, wo die Vögel diese winzigen Steine auf die Feinde niedersausen ließen, wurden diese zu Feuerbällen, und die Feinde waren erledigt. Betet, liebe Muslime! Macht Dua für unsere muslimischen Geschwister, betet dafür, und der Sieg ist nah! Denn ALLAH erhört jedes Gebet! Der Sieg ist nah! "Wir haben dir wahrlich einen zweifellosen Sieg gegeben!" (Surat Al-Feth; 1)


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009