islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 10.08.22
https://www.islam.de/6594.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Samstag, 12.08.2006



Walter-Abd al Karim Bornholdt schrieb:
Private Schulen für Migrantenkinder - ein Zukunftsmodell?

In Magdeburg - Sachsen-Anhalt - gibt es schon lange eine Möglichkeit für
Abschlüsse der 10. Klasse und/oder des Abiturs, als 1. Fremdsprache die
Prüfung in der Amtssprache des Herkunftlandes abzulegen. Die SchülerInnen
werden am Prüfungstag in einer Schule der Stadt zusammengefasst und legen dort
ihre schriftliche und mündliche Prüfung ab. Für Arabisch bin ich dem
Landesverwaltungsamt als Prüfer unterstellt worden.
Diese Erleichterung gilt nur, wenn die Prüflinge zu kurze Zeit in Magdeburg lebten, um Englisch oder Französisch als 1. Fremdsprache zu erlernen.
Auch das wären Möglichkeiten.