islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 09.08.22
https://www.islam.de/5321.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Montag, 08.05.2006



E.Wagner schrieb:
Zum Artikel: NPD hetzt gegen deutschen Nationalspieler

Die Hetzkampagnen der NPD gegen Nationalspieler der deutschen Fußballmannschaft sind rassistische Ausländerhetze und die Verantwortlichen gehören dafür zur Rechenschaft gezogen. Wie lange will man dem Treiben eigentlich noch zusehen?

Zum wiederholten mal wird von Seiten der NPD gegen andersfarbige Nationalspieler Hetze betrieben. Wenn laut dem Grundgesetz alle Menschen gleich sind und weder aufgrund ihrer Hautfarbe noch ihrer Religion benachteiligt werden dürfen, warum stellt man so etwas dann nicht endlich ab. Eine Partei die so etwas praktiziert ist doch eindeutig nicht verfassungskonform und gehört verboten.

Es bleibt zu hoffen das sowohl der DFB also auch Werder Bremen energisch dagegen vorgehen und ich wünschte mir das sie dies mit Erfolg tun werden.
Auf solche Parteien kann Deutschland verzichten.

Weiß ist nicht nur eine Trikotfarbe, sondern wird von manchen Menschen wohl immer noch für ein Privileg gehalten.
Ein Merkmal von Toleranz und Intelligenz scheint "Weiß" jedenfalls nicht zu sein.