islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Sonntag, 05.02.23
https://www.islam.de/33241.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Donnerstag, 03.06.2021

UN-Experte verurteilt Gewalt gegen arabische Israelis

Menschenrechtsexperte der Vereinten Nationen, Fernand de Varennes: "Israel habe alle Bürger umfassend und gleich zu schützen" - Isarelische Bürger mit Arabischen Hintergrund machen etwa 20 Prozent der Gesamtbevölkerung aus

Genf (KNA) Ein Menschenrechtsexperte der Vereinten Nationen hat Angriffe auf die arabische Minderheit in Israel durch Rechtsextreme, Bürgerwehren und Siedler verurteilt. Israel habe alle Bürger umfassend und gleich zu schützen, erklärte Fernand de Varennes am Dienstag in Genf. Der Sonderberichterstatter für Minderheitenfragen im Büro des UN-Menschenrechtskommissars warf auch israelischen Sicherheitskräften unangemessene Härte gegenüber Protestierenden in Ostjerusalem vor. Solche Angriffe seien von extremen Rechten in digitalen Medien anscheinend zur Aufstachelung zu Gewalt benutzt worden.



De Varennes kritisiert ferner das Fehlen von Schutzeinrichtungen und Bunkern in Beduinendörfern. Israels Regierung müsse Gewalt, Hass und Diskriminierung gegenüber palästinensischen Bürgern klar verurteilen; Vorwürfe gegen die Polizei seien aufzuklären. Laut dem UN-Menschenrechtsbüro stellen palästinensische Bürger in Israel einschließlich der Beduinen eine Minderheit von 1,5 Millionen Menschen oder 20 Prozent der Gesamtbevölkerung.