islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 05.10.22
http://www.islam.de/27766.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Samstag, 16.07.2016


Ein Anschlag auf die Werte der Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit

Zentralrat der Muslime in Deutschland verurteilt Putschversuch in der Türkei

Berlin (KNA) Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat den Putschversuch in der Türkei als Anschlag auf die Werte der Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit verurteilt. Die türkische Regierung sei aufgefordert, Anführer und Unterstützer mit rechtsstaatlichen Mitteln zur Verantwortung zu ziehen, heißt es in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung. Gefragt sei «jetzt nicht Vergeltung und der erhobene Zeigefinger, sondern der Versöhner», der Demokratie und Menschenrechte anerkenne und sich einer Spaltung im Lande entgegenstelle. Deutschland und Europa seien verpflichtet, der Türkei in «diesen schwierigen Zeiten» beizustehen.

Der Zentralrat sprach den türkischen Bürgern, «die Zivilcourage bewiesen haben und sich den gewaltsamen Usurpatoren auf friedliche Weise entgegengestellt haben» Respekt aus. Sie seien der Beweis dafür, dass die Mehrheit der Türken die gewaltlose, demokratische Austragung politischer Auseinandersetzungen bevorzuge und diese auch für vereinbar mit dem Islam ansehe.

Für die gesamte Pressemitteilung des ZMD, hier klicken