islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Samstag, 02.03.24
http://www.islam.de/27697.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Montag, 04.07.2016

Islamhass aus der Spitze der niederländischen Politik

"Geert Wilders: «Der Islam will uns zerstören, und ich will das aufhalten»

Hamburg (KNA) Nach Worten des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders lässt sich Gewalt in der Bibel nicht mit jener im Koran vergleichen. «Die Unterschiede sind doch gravierend», sagte er dem «Spiegel» (Samstag). Der Islam sei im Übrigen «keine Religion, sondern eine imperialistische Ideologie wie der Kommunismus oder der Faschismus».

Er werde nicht aufhören, «gegen den Islam zu kämpfen, bis ich die Freiheit für unser Land erreicht habe», so Wilders weiter. Schätzungen zufolge sind 5,7 Prozent der niederländischen Bevölkerung muslimischen Glaubens. «Der Islam will uns zerstören, und ich will das aufhalten», sagte der Gründer der «Partei für die Freiheit», die derzeit die drittstärkste politische Kraft in den Niederlanden ist. Zugleich erklärte Wilders, er unterscheide zwischen dem Islam und «moderaten Muslimen».