islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 12.08.22
https://www.islam.de/2271.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Donnerstag, 08.04.2004



Knosowski: Kopftuchdebatte: Großartig, dass ein Richter den Mut hatte dies zu tun schrieb:


ich finde es großartig, dass ein Richter den Mut hatte dies zu tun.

Der Grund besteht darin, dass das Kopftuch nun einmal das Symbol für die Unterdrückung der Frau in den islamischen Ländern ist.

Wir Deutschen haben von Kindheit an gelernt, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und dies im Grundgesetz festgelegt und jeder erkennt es an. Leider muss ich Ihnen sagen, dass ich es nicht gut finde, wenn man 12jährige Mädchen unter das Kopftuch zwingt und ihnen somit die Möglichkeit nimmt, sich auf natürliche Art und Weise mit unserer Kultur auseinander zu setzen. Es bringt nichts, nur von uns Deutschen Toleranz zu verlangen, man muss sie auch selbst erbringen.

Im übrigen möchte ich darauf aufmerksam machen, dass wir Deutschen "Weltmeister" in Sachen Integration vom Menschen aus anderen Ländern sind. Das bedingt allein schon unsere geografische Lage. In unserer Geschichte haben wir immer wieder Menschen aus anderern Ländern und Kulturen aufgenommen (Von den Hugenotten bis zu polnischen Bergarbeitern, die sich alle integrieren ließen). Mit Menschen aus islamischen Ländern gibt es z. Zt. leider einige Probleme. So verstehe ich absolut nicht, wieso die Islamischen Gelehrten nicht dem Irrglauben entgegentreten, dass derjenige ins Paradies kommt, der per Selbstmordanschlag andere unschuldige Menschen ermordet.

In der Hoffnung auf mehr Verständnis auf beiden Seiten verbleibe ich

Alles Gute und Viele Grüße