islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 09.08.22
https://www.islam.de/2175.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Freitag, 25.07.2003



Lina: Antwort auf Gabis Leserbrief schrieb:


Liebe Gabi,

ich habe keinen Spezialisten gefragt, ob der Irakkrieg völkerrechtswidrig war oder nicht, denn ich bin selbst Studentin der Rechtswissenschaft und weiß, wovon ich spreche. Ausnahmslos waren all meine Professoren der Ansicht, daß dieser Krieg gegen das Völkerrecht verstoßen hat, denn es gibt nun mal keinen sogenannten Präventivkrieg, ob Sie das wahrhaben wollen oder nicht, liebe Gabi. Ich weiß gar nicht, wo Sie das `gehört` haben, daß dies eine umstrittene, Frage ist. Finden Sie sich am besten mit dieser Tatsache ab, geehrte Gabi.
Übrigens sind Tatsachen keine Tatsachen, wenn sie streitig sind.

Natürlich hat das Auffinden der Massengräber jeden von uns entsetzt. Aber wie mal so schön in der Süddeutschen Zeitung gefragt wurde: Wer hat Amerika zum Herrscher auf Erden bestellt? Was sind das für Methoden, was ist das für eine Politik, die besagt: `Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns`? Warum wurde die ganze Welt belogen mit irgend welchen ´Geheimdienstinformationen`, die aus der Feder eines Studenten stammten und 12 Jahre alt waren?
Warum unternehmen die USA nichts gegen Nordkorea, das öffentlich von seinen Atomwaffen spricht und Amerika mit einem Krieg droht? Haben Sie sich diese Fragen noch nie gestellt? Dann wird es aber allerhöchste Zeit!

Jeder wird in Entsetzen und Schrecken versetzt, wenn er von Massengräbern hört- auch von den jüngsten Todesopfern in diesem Krieg. Schon mal daran gedacht, wieviel unschuldige Menschen ermordet wurden? Oder ist das etwa was anderes, weil es amerikanische Bomben waren und alles, was aus Amerika kommt, ein Segen ist oder zu sein hat? Sie sprechen außerdem von Frieden. Gibt es jetzt, nach diesem völkerrechtswidrigem Krieg, Frieden im Irak? Diese Frage können Sie sich selbst beantworten.

Niemand befürwortet Diktaturen, auch Amerika nicht, würde man meinen, würden eher Sie meinen. Können Sie mir dann aber erklären, warum Amerika sich mit vielen Diktatoren (etwa König Abdallah, Mubarak etc.) dieser Welt verbündet hat? Und was ist mit China, gibt es in China eine demokratische Grundordnung? Oder etwa Pakistan? Glauben Sie wirklich, daß es nur im Irak Massengräber gibt? Falsch. Die USA vertreten lediglich Interessen wirtschaftlicher Natur, deshalb der Handel mit China und nicht mit Cuba, obwohl beide diktatorisch regiert werden. Und deshalb auch der Irakkrieg.

`Sicher wollen Sie dies alles nicht hören, aber Weltpolitik ist nun mal nicht so, wie es in den Medien steht`, sagen Sie. Das war ein sehr weiser Satz, den ich sehr gerne höre.

Liebe Gabi, es freut mich sehr, daß Sie den 4. Juli so schön gefeiert haben.
Wenn Sie mal die Zeit finden, dann schauen Sie mal den Dokumentarfilm `Bowling for Colombine` an. Das ist nur ein Tipp, denn Sie haben einige Male von Völkerverständigung gesprochen.