islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 09.08.22
https://www.islam.de/2098.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 26.02.2003



Pfr Paul ist gegen Krieg und gegen Selbstmordattentate schrieb:



Ich kenne viele Muslime als ehrliche, verantwortungsbewußte und friedfertige Menschen, aber ich wundere mich darüber, dass von offiziellen Stellen nicht deutlicher Stellung bezogen wird zu den hinterlistigen Selbstmordanschlägen der Palästinenzer. Die Palästinenzer klagen die jüdische Politik an, sie sei gegen die zivile Bevölkerung Palestinas gerichtet.

Die Selbstmordanschläge sind aber nur gegen die Zivilbevölkerung gerichtet. Dieser ganze Hass ist für mich unverständlich. Warum sagen die Mullahs nicht, dass diese Selbstmordanschläge Verbrechen sind und diese Attentäter sich auf diese Weise nicht das Paradies erwerben können.

Muslime, Christen und Juden können sehr wohl im Frieden miteinander leben, wenn es nur alle wollen und wenn man statt der Gegensätze mehr die Gemeinsamkeiten betonen würde. Gott will doch, dass allen Menschen geholfen wird und sie die Erkenntnis der Wahrheit erlangen, nach dem Willen Gottes sollen wir im Frieden leben, uns gegenseitig achten und ehren. Deshalb kann ich die Politik von Herrn Sharon nicht gut heißen

Ansonsten bin ich gegen einen Krieg gegen Irak und für eine Lösung aller menschlichen Probleme mit friedlichen Mittel. Gott schütze Euch.
Rudolf Paul, Pfr. i. R..