islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 16.08.22
https://www.islam.de/2095.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 29.01.2003



Sanya: Ein Gedicht von Iqbal, übersetzt von Schimmel schrieb:


Assalamalaikum,

traurig haben auch wir hier in Frankfurt die Nachricht über den Tod von Frau Annemarie Schimmel aufgenommen.

Mir fällt nur eines von Ihr übersetztes Gedicht von Iqbal zu diesem traurigen Anlass ein :

Im Himmelsrosenhang sprach eine Huri:

`Ich habe nie, was jenseits ist, erkannt.

Was ist das: Tag und Nacht, und Morgen, Abend?

Geburt und Tod, sie kennt nicht mein Verstand.`

Zum Dufthauch ward sie, sprosst am Rosenzweige -

So setzte sie den Fuß in dieses Land.

Das Auge tat sie auf, ward Knospe, lächelnd,

Ward Rose- Blatt um Blatt fiel in den Sand,

Und von der Zarten, die die Fesseln löste,

Blieb nur ein Ach- man hat es Duft genannt. ( PM)

Ruhe in Frieden! Liebe Annemarie !