islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 16.08.22
https://www.islam.de/2032.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Samstag, 19.10.2002



Fisnik: Ein Gottesmann sollte Dialog führen, nicht zündeln schrieb:


Es-selamualejkum Ve Rahmetull-llah ich bin Fisnik aus Hamburg.

Das, was Priester Falwell von sich gegeben hat ist von äuserster Primitivität und sollte einem Mann Gottes, wie sich die christlichen Prieter gerne nennen, nicht gebühren, denn die christliche Religion ist doch ein friedliebende Religion. Dieser Priester versteht es jedoch eine neue Art von Kreuzzug anzufachen, indem er den Dialog zwischen den Religionen um fünf Schritte ind Vergangenheit bringt.
Ich weiß nicht? Manchmal denke ich, dass die christlichen Amerikaner doch schon etwas extremistischer sind, nur um es milde auszudrücken, als die Muslime. Deutlich ist es bei US-Präsident Bush zu sehen, der für seine christliche Religion Feuer und Flamme ist und das wort `God` Gott kaum ausläst, doch wenn ein Muslim Gott erwähnt ist er ein Terrorist. Wer ist extremistischer eingestellt?