islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 16.08.22
https://www.islam.de/1981.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Dienstag, 20.08.2002



Artiga: Zum Artikel von Ingrid-Luise Lührs schrieb:


Betr. artikel von Ingrid-Luise Lührs: "Menschenrechte sind Frauenrechte "

salam
...ich bin sehr traurig über ihren artikel voller hass und unwissenheit sogar in der bibel steht wie sich ein Mann oder eine Frau anzuziehen hatt, stattdessen sind die frauen/männer halb nackt am strand liegend neben ihren spielenden kinder und am sontag sind sie in der kirche, ist das die moral oder grob gesagt die zukunft somit födert ihr nur die vergewaltiger und Sex-gangster. ich kann auch nicht verstehen wie sich heutzutage die frauen (nichts gegen
ihre modestil) anziehen ...(zum glück nicht alle) .und dann rumjammern das die männer sie anklotzen und sexsistische sprüche ablassen. ich kenne mich zwar nicht mit der tora aus (jüdische bibel) aber ich bin
hunderpro überzeugt das da nicht steht ihr sollt euch frauen leicht bekleiden...denn das sagen nur die medien damit dei männer was zu kucken haben ,den die medienbosse sind alle (leider) männer und im Islam zwingt man keinen wer den kopftuch nicht tragen will sollte es sein lassen und warten bis man reifer wird.. und was haben sie gegen den kopftuch auszusetzten das ist für sie nur`n stück tuch und für uns die eine pflicht... und betr. Afganistan ist es eher tradition ganz körperschleier anzuziehen und hat nichts mit religion zutun und sie tragen es sogar mit stolz ...
p.s.
es ist auch für die muslimischen männer ein sunna ein art kopfbedeckung beim gebet zutragen...salam