islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 16.08.22
https://www.islam.de/1923.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Dienstag, 30.04.2002



Muslimische Studentin: Muslime sollten keine Angst haben schrieb:


Als ich ihren Artikel auf der islam.de Seite gelesen habe, ist mir sofort klar geworden, in welch einer Situation der Islam zurzeit steck. Deshalb habe ich ihnen kurz meine Meinung über das Thema per Email geschrieben. Als erstes möchte ich feststellen, dass die Muslime keine Angst haben sollten, dass die Deutschen oder die ganze Welt glauben, der Islam sei an alles, was am 11. September passiert, ist schuld.
Der Islam ist nicht versteckt, verriegelt und irgendwo versteckt. Nein, er ist für alle erreichbar, d.h. also das man sich informieren kann. Und wenn man sich informiert, versteht man die friedliche und gerechte Lebensweise des Islam. Da versteht man auch dass der Islam nichts mit dem 11. September zu tun hat.
Der Islam wird nur auf die Lebensweise der „Muslime“ festgelegt, ich meine dass die Nicht-Muslime den Islam auf uns Muslime aufbauen, aber wenn wir ihn nicht richtig leben haben sie natürlich einen Schlechten Eindruck. Und dass man sich uminformiert eine Meinung zueignet, sollte man unter Vorurteile verstehen. Und zu Letzt möchte ich darauf hinweisen, dass der Islam kein Terror auf die Westlich Welt ist und somit auch keine Bedrohung. Die, die Terror ausüben sollten Angst haben, anstatt die unschuldigen Muslime