islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Donnerstag, 18.08.22
https://www.islam.de/1900.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 27.02.2002



Gisela: Viele Muslime wissen zu wenig ├╝ber das Christentum schrieb:


Ich bin der Meinung, dass alle Religionsgruppen mehr Toleranz ueben sollten! Viele Moslems sind sehr ueberzeugt von ihrer Religion-so sollte es ja auch sein, aber Forderungen zum Lesen des Korans z.B. kann bei einem glaeubigen Christen das Gegenteil bewirken. Viele Moslems versuchen ihre Ueberzeugung an ihrem Glauben (sprich " der Koran " ist das einzige wahre Wort Gottes) foermlich aufzuzwingen manchmal z.B. der Leserbrief von Ali Demir..............er raet also allen Menschen Moslems zu werden und wenn alle nach dem Islam leben wuerde, dann gaebe es keine Probleme...selbst der Papst weiss das............will es aber nicht zugeben.....! Diese Kommentare sind albern und kann ich nicht ernstnehmen, aber bei vielen Menschen bewirken gerade solche Aussagen von Moslems Antipatie und Vorurteile!

Viele Moslems, die ich kenne wissen sehr sehr wenig-eigentlich fast gar nichts ueber das Christentum und ebenso umgekehrt.

Ich bin Katholikin und mein Mann ist Moslem. Wir sind beide sehr tolerant gegenueber der Religion des anderen und niemals wuerde er mich zwingen den Koran zu lesen oder ich ihn die Bibel.

Wir akzeptieren beiderlei Anschauung und harmonieren so perfekt! Wir diskutieren die Vor-und Nachteile, aber in keinerlei defensiven Art und Weise, die ich in manchen Leserbriefen erkenne.

Es ist so einfach, wenn man der anderen Person auf bisschen Aufmerksamkeit schenkt und diese auch zurueckbekommt!
Gisela