islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Montag, 15.08.22
https://www.islam.de/1843.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Montag, 03.12.2001



Nadja schrieb:


erstmal herzliches Hallo. Wenn ich mich kurz vorstellen dürfte. Ich heiße Nadja und lebe seit gut 17 Jahren in Deutschland.
Ich wollte bezüglich der Religionsfreiheit Stellung nehmen. Ich bin der Meinung das die Religion was sehr heiliges ist. Etwas was einem eine übersinnliche Kraft verleiht, wenn man ernsthaft daran glaubt. Ob dies nun der der Christ, Jude oder Moslem tut.

Religion hat nicht nur was damit zu tun, dass man sich 5 mal am Tag hinkniet und betet oder sich jeden Sonntag brav in die Kirche setzt oder täglich Stundenlang vor der Klagemauer ausharrt, sondern das man sein Glauben im Herzen trägt.
Denn ich bin der Meinung, dass Religion sich im Grunde nur im Herzen abspielt. Wie sehr man es dann auslebt, hängt immer von der Person selbst ab. Jedoch sollte dieses "Ausleben" mit sehr viel toleranz bzw. Respekt gegebenüber anderen Religionen und Menschen geschehen. Denn nur dann ist es möglich das wir alle gemeinsam MITEINANDER leben können.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag und ein gesegnetes Ramadan.
Möge ALLAH (heißt übersetzt nichts anderes als Gott) uns alle schützen !!

Nadja