islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 10.08.22
https://www.islam.de/1842.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 28.11.2001



Gert Flessing schrieb:


Ich habe B.T.s Buch Kreuzzug und Djihad gelesen. Der Mann ist ein profunder Kenner der Materie, der sich in den Geschichtlichen Zusammenhängen gut auskennt. Natürlich dürfte die Forderung, den Koran zu revidieren, ein wenig überzogen sein. Freilich erscheint auch mir der Koran an manchen Stellen der kritischen Interpretation wert. Es lässt sich nicht leugnen, dass er die Möglichkeit der Gewalt bei der Ausbreitung des Glaubens kennt. Ich denke, das Tibi bemüht ist, eine gegenseitige Öffnung zu ermöglichen. Dabei hat er freilich recht, dass dies nur möglich ist, wenn man nicht nur den Anderen toleriert, sondern sich auch zu seinem eigenen Standpunkt bekennt. Ich wünschte mir mehr Mut, auch bei Schülern, in die Tiefe zu gehen. Ich wünschte mir mehr Mut, einen Grundkonsens in der eigenen Herkunft zu finden, von dem aus man die Menschen anderer Herkunft verstehen lernt. Dann würde vielleicht manches an Fremdenfeindlichkeit nicht erst auftreten.
Mit freundlichen Grüßen
Gert Flessing