islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 09.08.22
https://www.islam.de/1839.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Dienstag, 27.11.2001



Alfred Sobel schrieb:


Ich freue mich über die Äußerungen des Kardinals und unterstütze sie.
Ich frage, warum gibt es in keinem Land des Islams eine funktionierende Demokratie???
Ich frageWarum gibtes es in den Ländern des Islam keine sozial gerechte Ordnung? Von Pluralismus, Gleichberechtigung, Religionsfreiheit und Geistesfreiheit ganz zu schweigen´!
Warum ist es in den meisten islamischen Ländern nicht gestattet, Kirchen zu bauen und weshalb werden Christen oft verfolgt und diskriminiert?

Ich halte den Islam in der jetzigen Form für eine Gefahr. Denn der Islam will die Einheit von Religion, Gesetz, Staat und Politik. Langfristiges Ziel des Islam ist es, die Scharia überall einzuführen. Aúf der Scharia beruht aber z.B. die Minderstellung der Frau, die Ablehnung der Religionsfreiheit für Muslims und die Einschränkung des Pluralismus und der Freiheitsrechte des Individuums.

Kardinal Meißner hat völlig Recht.