islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 10.08.22
https://www.islam.de/1835.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Dienstag, 27.11.2001



Isa schrieb:



Sie können ja mal in die türkei und können sich davon überzeugen lassen.
Und:

1. Verdrehen Sie nicht den Sinnmäßigen Inhalt meiner Aussage.( gibt es viele die das gerne machen)
2. Wenn ich bezug auf MEINE Geschichte nehme gilt für mich die zeit ab dem 10 Jh.( bezug auf schrift)
3. Von Profs. wie Ihnen habe ich die Nase gestrichen voll. ( siehe auch Professor Friedrich Schneider; er hält die PKK und
Milli Görüs fürIslamistischeTerrorOrganisationen.)etc.
4. Für eine Stellungnahme zu Atatürk und den mißständen in der Türkei wird Ihre Kompetenz kaum ausreichen.
5. Geschichte war mein lieblingsfach ganz sicher habe ich bei keinem Thema geschlafen aber zur meiner Zeit als
ich auf die Schule ging,
gab es das Thema Osmanen 2x. Das erste war "Die Barbaren" das zweite war "Die Muselmänner haben den
Kaffee erfunden", dazu gab es noch ein ganz lustiges Weltoffenes anderen Kulturen gegenüber tolarantes
Liedchen unszwar " Sei doch kein Muselmann, der das nicht lassenkann..."
6. Die Aussage ich solle mir überlegen wohin ich gehöre, nehme ich als eine Beleidigung auf, aber schwamm drüber
Muslime sind Vorurteile undBeleidigungen gewöhnt.( CDU Politiker; Allah(c.c) sei altarabische Natur
Gottheit, nicht gleichsetzbar mit Gott).
7. Ich habe auch gar keine Lust meine Aussage Ihnen oder jeden anderen der sich so komische fragen stellt wie
sie, zu begründen.
Die Leute die es verstehen sollten, so hoffe ich, haben es RICHTIG verstanden.

Isa