islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Donnerstag, 29.02.24
https://www.islam.de/1779.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 24.10.2001



Robert Richter schrieb:


Ich glaube es ist durchaus berechtigt an der Politik der USA Kritik zu üben.
Selbst angesichts der verherrenden Terroanschläge in Amerika, sollte es noch erlaubt sein das handeln der Weltmacht zu hinterfragen. Es ist nun einmal eine bittere Wahrheit, dass die wirtschaftlichen Interessen der USA Vorrang hatten und es deshalb zu Ungerechtigkeit und Not im nahen Osten kam. Man kann Terroranschläge nicht rechtfertigen, aber sie sind erklärbar. Wie oft in der Geschichte hat sich das Volk schon zu Gewalttaten hinreißen laßen, in der Hoffnung Mißstände abzuschaffen? Jede Revolution ist darauf begründet.
Hätten die Amerikaner in der Vergangenheit mehr Weitsicht gehabt, dann wäre wahrscheinlich den Menschen auf beiden Seiten viel Leid erspart geblieben.
Robert Richter, München