islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 12.08.22
https://www.islam.de/1762.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Montag, 15.10.2001



Dani Rolf schrieb:


Da ich als deutscher Staatsbürger aufgewachsen bin, verstehe ich das Denkverhalten einiger islamischer Extremisten überhaupt nicht. Zugegeben, ich habe mich mit dem Thema Religion nie sehr anfreunden können aber ich werde mich in Zukunft mehr mit dem Islam befassen. Ich würde gerne verstehen...Was ist genau der Grund für diese Anschläge? Sind wir Christen nicht tiefblickend genug? Was bedeutet Religion für Euch? Ich habe bis jetzt keinerlei Beweise für die Existenz eines Gottes gefunden. Für mich bedeutet "Glaube" nie an meiner eigenen Person zu zweifeln. Immer an mich und meine Fähigkeiten zu glauben und sie durch dieses Denken auch zum Erfolg zu führen. Immer haben Religionen gegeneinander Krieg geführt durch die tausende Menschen und Zivilisten (Du und Ich)ihr Leben lassen mußten. Oftmals sinnlose Akte wie heute der Terroranschlag auf Amerika. Ich habe Angst vor dem heiligen Krieg, in dem es offenbar keinerlei Grenzen zur Qual und zur Anmaßung des freien Lebens gibt. Ich gedenke den Opfern des 11. Septembers und hoffe, daß auch irgendwann die Terrororganisationen anfangen darüber nachzudenken was diese Tat im Namen des Islams für sie eigendlich einbrachte außer noch mehr Angst und Leid auch in ihrem Land. Seid stolz und gerecht dem Leben gegenüber...für euch Terroristen ist kein Platz, weder auf der Erde noch neben dem Sitz Allah`s...