islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 05.10.22
http://www.islam.de/16443.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Dienstag, 21.09.2010

Tag der offenen Moschee zum 3. Oktober

KRM-Motto: „Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben“

Der "Tag der offenen Moschee" (TOM) findet in diesem Jahr unter dem Motto „Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben“ statt. Damit soll das 1400. Jahr seit dem Beginn der Offenbarung des Korans bedacht und gefeiert werden, so der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland (KRM), der im Rahmen dieses Mottos zum 3. Oktober 2010 alle Bürgerinnen und Bürger in den Moscheen herzlich einlädt.

Der «Tag der Offenen Moschee» wurde 1997 vom Zentralrat der Muslime in Deutschland ins Leben gerufen. Seit dem tragen alle muslimischen Verbände die Idee und das Projekt erfolgreich weiter. Traditionell stehen Moscheeführungen, Diskussionen, Ausstellungen und kulturelle Beiträge in den Moscheen auf dem Programm. In den vergangenen Jahren nahmen jeweils rund 100.000 Besucher dieses Angebot des direkten Gespräches mit den Muslimen in Anspruch.

Dazu gibt es auch Broschüre, die den Begriff der „Verantwortung“ auf der Basis des Korans erläutert. Anhand verschiedener Lebensbereiche soll gezeigt werden, was Muslime unter Verantwortung verstehen und wie sie dies innerhalb der Gesellschaft umsetzen möchten. Insbesondere soll geschildert werden, worin die Verantwortung der Moscheen innerhalb der Gesellschaft besteht und wie man dieser Verantwortung gerecht werden kann.

Neben der Vorstellung der Broschüre werden während Pressegesprächs (22. September 2010, 11:00 – 12:00 Uhr Ort: Bosnische Islamische Kulturgemeinschaft 'Gazi Husrevbeg' e.V. Köln Vogelsanger Str. 210, 50825 Köln-Ehrenfeld) auch die neue Homepage des Tages der offenen Moschee (www.tagderoffenenmoschee.de) präsentiert und die Gewinner des Foto- und Malwettbewerb bekannt gegeben werden.



Lesen Sie dazu auch:

    -www.tagderoffenenmoschee.de
        -> (http://www.tagderoffenenmoschee.de)