islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Montag, 27.05.24
http://www.islam.de/14673.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Dienstag, 03.11.2009

150 Mio Dollar Epos über den Propheten 2011 geplant

Herr-der-Ringe-Produzent Barrie Osborne mit am Start

Mohammed: Epischer Film über den Propheten geplant
Von Herr-der-Ringe-Produzent Barrie Osborne

Wie die BBC unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, ist derzeit "ein epischer Film über [den] Propheten Mohammed]" in Arbeit.

Barrie M. Osborne, Produzent der Herr-der-Ringe-Trilogie sowie von The Matrix, sagte, der Film werde ein "internationales Epos", das darauf abziele, "Eine Brücke zwischen den Kulturen zu bauen."
"Der Film wird die Leute die wahre Bedeutung des Islam lehren," fügte Osborne hinzu.

Hinter den Plänen steckt die Medienfirma Alnoor Holdings, die ihren Sitz in Katar hat. Der Film soll englischsprachig produziert werden und ein Budget von 150 Mio. Dollar haben.
Die Produktion soll 2011 beginnen.

Der Prophet Mohammed darf nach den Regeln des Islam nicht abgebildet, d.h. auch im Film nicht dargestellt werden.
(fd)