islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Donnerstag, 18.08.22
https://www.islam.de/11382.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Donnerstag, 08.01.2009



Salima A. schrieb:
"Den Tränen sehr nah"

Die jetzige Lage in Gaza ist wirklich sehr schlimm. Aber wenn man überlegt dann ist es eigentlich so: die gestorbenen Palästinenser sind Schuhadaa und werden von Allah belohnt. Aber wir, wir werden von Allah bestraft wenn wir nichts für unsere Geschwister tun. Doch wenn man nicht aufgeklärt wird, kann man nichts tun!
In Moscheen z.B kann man angemessene Vorträge halten.

Oder wenn so etwas nicht machbar ist, dann Väter dazu auffordern zu Hause ihren Familien alles zu erklären und Geld zu sparen für Spenden! Wenn man das Geld dafür nicht hat, dann kann man mindestens bei jeder Gelegenheit Bittgebete machen! Wenn man richtig darüber nachdenkt sieht man das Allah nicht zu viel verlangt, denn jeder kann etwas tun!

Ich bin erst 13 Jahre alt, aber gestern als ich schlafen gegangen bin, war ich den Tränen sehr nah. Ich habe nachgedacht wie viel Angst die Kinder in Gaza haben. Denn jeden Moment kann eine Bombe explodieren und sie existieren plötzlich nicht mehr. Oder ihnen fehlt innerhalb ein paar Sekunden ein Arm, ein Bein oder sogar der ganze Kopf! Ich weiß dieser Text ist sehr lang, aber ich wünsche mir vom Herzen das er vollständig gelesen wird und darüber nachgedacht wird!