islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 16.04.24
https://www.islam.de/11096.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Mittwoch, 29.10.2008



Rudolf Reshad Steinmetz, München schrieb:
"Der Koran ist schön!"

Es ist richtig, daß der Islam ohne historisch-kritische Methode, oder kurz gesagt das kritische Denken überhaupt nicht denkbar ist. Der entscheidende Punkt ist jedoch, daß nur derjenige seiner Sache wirklich gerecht werden kann, der sie auch von Herzen liebt, wie uns schon Platon in seinem siebenten Brief über das wahre Wissen mitgeteilt hat.
Gerade aber dieses kann man bei Kalisch und Konsorten beim besten Willen nicht vermuten. Hingegen ein hervorragendes Beispiel für eine philologisch äusserst exakte, wie theologisch höchst willkommene Bereicherung der Koran-Exegese: (Hartmut Bobzin, Koran-Lesebuch, Herder Verlag)
Wer dieses Buch liest, der wird sagen: Der Koran ist schön!