Newsnational Donnerstag, 13.12.2007 |  Drucken

Anzeige:


Nazi-Parolen und Molotow-Cocktail auf Moschee in Lauingen

Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Lauingen - Immer wieder passiert es in Deutschland. Unbekannte haben die Moschee in Lauingen bei Lindau am Bodensee mit Neonazi-Parolen und Hakenkreuzen beschmiert. Die Polizei sprach am Dienstag von «Schmierereien übelster Sorte» an der Rückseite des Gebäudes. Inzwischen seien die Neonazi-Parolen beseitigt worden, zudem sei Strafantrag wegen Volksverhetzung gestellt worden. Konkrete Hinweise auf Täter gebe es noch nicht.

Zwei brennende Plastikflaschen sind in der Nähe der Moschee in Lauingen entdeckt worden. Die zusammen gebundenen Behälter waren mit brennbarer Flüssigkeit gefüllt und standen am Montagabend in ungefähr 30 Meter Entfernung zum islamischen Gebetshaus. Das Feuer konnte danach schnell gelöscht werden.
Experten untersuchen derzeit die Flaschen nach Spuren. Die Polizei hofft zudem auf Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Anschlag.

Die Hicret-Moschee, erbaut in den Jahren 1993 bis 1996, ist nicht nur das Gotteshaus einer großen türkisch-muslimischen Gemeinde aus dem ganzen Landkreis. Sie ist auch eine interessante Sehenswürdigkeit in Lauingen und spiegelt das gute Verhältnis zwischen den unterschiedlichen Bevölkerungsteile und Mitbürger Mitbürgern wieder.




Lesen Sie dazu auch:
islam.de-Dossier: Extremismus in Deutschland
03.12.07 Tatort Magdeburg:Brutale fremdenfeindliche Attacken:

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Racial Profiling als Mittel den Rechtsstaat zu sichern?
...mehr

Terrorismus hat keine Religion - Vortrag von Prof. Dr. Johannes Lähnemann
...mehr

Ein Sieger ohne Medaille – Geflüchtete bei der diesjährigen Karate Weltmeisterschaft
...mehr

Nürnberger Menschenrechtler Heiner Bielefeldt warnt: Religionsfreiheit in Deutschland in Gefahr
...mehr

Bundeskanzlerin Merkel mahnt: Besinnung auf Religion und ein gemeinsames religiöses Miteinander stiftet Identität und baut eine positive moralische Haltung auf
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009