Newsinternational Dienstag, 03.10.2006 |  Drucken

Nothilfe für Libanon

Die Hilfe für Libanon ist durch hohe Zuwendungen aus Saudi-Arabien und Kuwait auf fast zwei Milliarden Dollar (2,4 Mrd.) gestiegen.

Zusätzlich zu den auf der Geberkonferenz in Stockholm vor ein par Wochen zugesagten Hilfen stellten Saudi-Arabien 500 Millionen Dollar und Kuwait 300 Millionen Dollar bereit, sagte der libanesische Wirtschaftsminister Dschihad Asawur der Tageszeitung «El Mostakbal».

Bei der Geberkonferenz für den Wiederaufbau Libanons in Stockholm hatte die Weltgemeinschaft Hilfen in Höhe von 940 Millionen Dollar zugesagt. Sie summieren sich mit den bereits zuvor bewilligten Hilfen auf 1,2 Milliarden Dollar.

Die direkten Schäden der israelischen Offensive in Infrastruktur und Wohnungsbau werden auf 3,6 Milliarden Dollar geschätzt.

Nothilfe und Wiederaufbau des Landes werden durch die acht Wochen andauernde Land-, See und Luftblockade Israels behindert.

Im 33-tägigen Krieg zwischen der Hisbollah und Israel waren 1200 Libanesen - die meisten davon Zivilisten - getötet worden. Auf israelischer Seite starben 41 Zivilisten und 117 Soldaten. In Palästina waren die menschlichen und materiellen Schäden noch verheerender.




Lesen Sie dazu auch:
Gaza: Dichtbesiedelste Gebiet der Welt hungert – Katastrophale Kriegsfolgen

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Bundestagswahl 2017 - Positionen der Parteien zu Halal-Themen wie: einheitliches Halal-Siegel, Boykottaufrufe gegen deutsche Supermarktketten und religiöse Toleranz
...mehr

Die Imamweiterbildung am Institut für Islamische Theologie geht in die nächste Runde - Universität Osnabrück
...mehr

Friedensverantwortung der Religionen - Dokumentation des Berliner Treffen | 21. – 23. Mai 2017 (deut.,arab.,engl.,franz.)
...mehr

Populismus als Medien-Viagra - Kommentar von ZMD Vorstandsvorsitzenden Aiman Mazyek zum Kanzler-Duell (03.09.2017)
...mehr

"Die syrische Frau" Ein Beitrag verfasst von Adnan Wahhou - Provinz Aleppo
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009