islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Montag, 21.05.18
http://www.islam.de/3549.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

25 Fragen zum Fasten im Ramadan

Einleitung

1. Warum fasten die Muslime?

 2. Wie wird im Islam gefastet?

 3. Welchen Nutzen ziehen Muslime vom Fasten?

 4. Wer ist zu fasten verpflichtet?

 5. Gibt es Personen, die vom Fasten ausgenommen sind?

 6. Wann beginnt die Fastenzeit?

 7. Was ist die Wortbedeutung von Ramadan?

 8. Wie wirkt sich das Fasten auf den Fastenden aus?

 9. Ist es nicht ungesund beim Fasten auch nichts zu trinken?

10. Ist es sinnvoll, den ganzen Tag nichts zu essen und das abends alles wieder durch üppiges Essen nachzuholen?

11. Fasten die Muslime um abzunehmen?

12. Ist es nicht schwer hierzulande fasten?

13. Warum müssen die Muslime einen ganzen Monat lang fasten?

14. Wozu braucht Gott das Fasten, kommt es nicht eher auf den Glauben an?

15. Welche Mahlzeiten werden im Monat Ramadan fürs Fastenbrechen zubereitet?

16. Wie wurde das Fasten im Monat Ramadan für Muslime eine Pflicht?

17. Was für Bräuche haben die Muslime im Monat Ramadan?

18. Wie viele Muslime halten sich an das Fastengebot im Ramadan?

19. Gibt es ausserhalb des Ramadans auch Fastentage?

20. Wie können Nichtmuslime ihre fastenden muslimischen Arbeitskollegen unterstützen?

21. Gibt es besondere Ereignisse im Monat Ramadan?

22. Wird am Ende des Ramadans ein Fest begangen?

23. Gibt es Probleme der Moschee-Gemeinden mit ihren Nachbarn?

24. Welche Dinge sind beim Fasten noch zu beachten?

25. Können Nichtmuslime an muslimischen Veranstaltungen im Monat Ramadan teilnehmen?


Mit freundlicher Genehmigung des Cordoba Verlag, Karlsruhe