islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Montag, 26.08.19
http://www.islam.de/31519.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Montag, 29.07.2019

Jordaniens König fordert Zwei-Staaten-Lösung

´Diese wäre die einzige Lösung des Konflikts zwischen Israel und Palästina.

Amman (KNA) Jordaniens König Abdullah II. hat die Unterstützung der palästinensischen Bemühungen um einen souveränen Staat in den Grenzen von 1967 bekräftigt. Bei Gesprächen mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas sagte er, eine Zwei-Staaten-Lösung sei das einzige Mittel, den israelisch-palästinensischen Konflikt zu beenden, wie aus einer Mitteilung des Königshauses (Mittwochabend) hervorgeht.

Die internationalen Bemühungen um einen gerechten und dauerhaften Frieden müssten verstärkt werden. Die internationale Gemeinschaft müsse Israel ferner von Handlungen abhalten, die gegen die arabische Identität Jerusalems zielten. Es gelte, den rechtlichen und historischen Status quo in Jerusalem zu erhalten, so Abdullah II. Dazu gehöre auch die Rolle Jordaniens als Schutzmacht der islamischen und christlichen Heiligen Stätten.