Newsinternational Montag, 22.10.2018 |  Drucken

Jordanien löst Teile des Friedensvertrags mit Israel auf

Jordaniens König Abdullah II. will offenbar Teile des jordanisch-israelischen Friedensvertrags von 1994 auflösen.

Amman/Jerusalem (KNA/eigene) Konkret sollen zwei seit 1994 an Israel überlassene Gebiete zurück an Jordanien fallen, wie örtliche Medien berichten. Der bestehende Betrag über die betreffenden Gebiete läuft am 25. Oktober aus.

König Abdullah teilte Israel laut Berichten am Sonntag mit, den Vertrag für die mehrere Hektar großen Gebiete Naharayim (arabisch: Al-Bakura) südlich des Sees Genezareth sowie Zofar (Al-Ghamr) südlich des Toten Meeres nicht weiter zu verlängern. Hintergrund des Entscheids ist demnach anhaltender innenpolitischer Druck, die Gebiete wieder unter volle jordanische Souveränität zu stellen. Am Freitag forderten Demonstranten in Amman, den gesamten Friedensvertrag aufzukündigen.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte laut israelischen Medienberichten an, mit Abdullah II. über eine weitere Verlängerung der Pacht zu verhandeln. Gleichzeitig betonte er die Bedeutung der Friedensverträge Israels mit Ägypten und Jordanien als "Anker der regionalen Stabilität".





Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Treffen war erfolgreich - Vergangenen Sonntag fand die im letzen Jahr begonnene Reihe der Dialogkonferenz des ZMD Landesverbands Nordrhein-Westfahlen statt. Zahlreiche Gemeinden haben sich daran beteiligt
...mehr

Musterpredigt (Freitagsgebet am 15.03.19) des ZMD anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus
...mehr

69. Berlinale-Oray - Am 7. Februar 2019 startete zum 69. Mal das internationale Filmfestival Berlinale. Bis zum 17. Februar zeigt man in verschiedenen Sparten Filme aus aller Welt
...mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Menschen dazu aufgerufen, "das Gespräch wieder häufiger direkt miteinander zu suchen"
...mehr

Islamischen Theologe aus Münster und Stellvertretender Leiter des ZIT, Ahmad Milad Karimi erhält "Voltaire-Preis" der Uni Potsdam
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009