Newsinternational Montag, 18.04.2005 |  Drucken

Neue islamische Investmentbank in Europa

Die in Großbritannien eingetragene "European Islamic Investment Bank Plc" (EIIB) will erste unabhängige islamische Investmentbank in Europa werden. Investoren mit großem Interesse am Thema Islamic Banking.

Die "European Islamic Investment Bank Plc" (EIIB) wurde in Großbritannien am 11. Januar eingetragen, teilen Investorenvertreter heute mit. Das Ziel der Bank ist es, die erste unabhängige islamische Investmentbank in Europa zu werden. Die Investoren kommen aus dem arabischen Golf, sowohl Einzelpersonen als auch Firmen, darunter eine Anzahl islamischer Banken sowie aus Großbritannien selbst. Die neugegründete Investmentbank bietet verschiedene Dienstleistungen an, unter anderem Vermögensverwaltung, Private Banking, Außenhandelsfinanzierung und Kapitalmarktgeschäft. Anders als die bereits im September gegründeten Islamic Bank of Britain zielt die Neugründung also auf Unternehmen und Banken als Geschäftspartner und nicht auf den einzelnen Endkunden. Das Gründungskapital der Bank beträgt aktuell 110 Millionen britische Pfund, aufgrund des großen Interesses, ursprünglich geplant waren lediglich 50 Millionen britische Pfund. Nach Zulassung und Zustimmung der Aufsichtsbehörde soll das Kapital nochmals auf 300 Millionen Pfund erhöht werden, im Rahmen eines Börsenganges an die Londoner Börse, im sogenannten Alternative Investment Market.

Die Neugründung zeigt deutlich das starke Interesse am Thema Islamic Banking auch in Europa. Die Deutsche Bank hat kürzlich gemeinsam mit dem Oxford Institute ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, welches die Koordination übernimmt hinsichtlich der Prüfung von Finanzprodukten auf Übereinstimmung mit der Scharia. Führende internationale Gelehrte stehen dem Gemeinschaftsunternehmen "Dar Al Istithmar" in London zur Verfügung, unter anderem Professor Mohammed Elgari aus Saudi-Arabien und Scheich Nizam Yaquby aus Bahrain. (Michael Gassner, IslamicFinance)



Lesen Sie dazu auch:
Tagung Islamische Finanzen: Entwicklungen in Europa

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

"Die syrische Frau" Ein Beitrag verfasst von Adnan Wahhou - Provinz Aleppo
...mehr

IFIS&IZ veranstaltete wissenschaftliche Fachtagung zu „Salafismus in Deutschland“
...mehr

Verhältnis zwischen Religion und Staat - Zwischen "Verteufelung und unkritischer Verherrlichung" benötigten Islam und Muslime vor allem Fairness
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek im Kuratorium des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft aufgenommen
...mehr

Muslim-Sein und Deutsch-Sein sind keine Gegensätze, sondern gelebte Normalität für Millionen Menschen in Deutschland.
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009