islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 29.09.20
http://www.islam.de/26474.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Dienstag, 09.06.2015


Bilanz des Schreckens in Syrien und Teil eines weltweitern Krieges...

hat  230.000 syrische Bürger das Leben gekostet, darunter fast 11.500 Kinder. Mehr als 20.000 sind grundlos vom syrischen Regime und rund 5.000 von Terrormilizen à la "IS" verschleppt worden. In Kampfhandlungen verletzt oder dauerhaft versehrte sind 1,6 Millionen und mehr als 11 Millionen Syrer sind derzeit vertrieben und auf der Flucht

London (KNA) Der Syrienkrieg hat nach Angaben einer Monitoring-Gruppe bislang mehr als 230.000 Menschen das Leben gekostet, darunter fast 11.500 Kinder. Der Großteil der Opfer in dem seit März 2011 andauernden Konflikt sind Soldaten der syrischen Armee sowie Kämpfer der verschiedenen Rebellengruppen, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London am Dienstag mitteilte. Bei rund 108.000 der Getöteten handelt es sich um Zivilisten.

Ungeklärt ist den Angaben zufolge das Schicksal von mehr als 20.000 Inhaftierten des syrischen Regimes sowie von mehreren Tausend Vermissten. Rund 5.000 Personen - Zivilisten und Kämpfer - wurden laut der Beobachtungsstelle von Islamisten der Terrormiliz «Islamischer Staat» verschleppt, unter ihnen Hunderte Frauen und Kinder.

Die Zahl derer, die durch Kampfhandlungen verletzt oder dauerhaft versehrt wurden, beziffert die Organisation mit 1,6 Millionen. Mehr als 11 Millionen Syrer seien vertrieben worden.