islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 18.09.19
http://www.islam.de/23035.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Sonntag, 17.11.2013


ZMD-Hauptstadtgespräche: Organspende im Islam - richtig, wichtig, lebenswichtig

Am 11.11.13 widmeten sich das ZMD-Hauptstadtgespräch einem wichtigen gesellschaftlichen Thema, nämlich der Organspende. "Was sagt der Islam zur Organspende?" Der Vorsitzende der Bosnischen Gemeinde Meho Travljanin eröffnete den Abend in der Gemeinde und begrüßte zu der 2. Veranstaltung in dieser Reihe als Referentin Dr. Houida Taraji, Vorstand des ZMD, und die etwa 50 Teilnhemer.




Frau Taraji erläuterte klar und informativ den Gästen was es mit der Organspende auf sich hat und welche Position die muslimischen Gelehrten dazu eingenommen haben. Seit 1985 gibt es Fatawa und Beschlüsse zur Lebend- und Totenorganspende durch islamischen Gremien und Kommites, die die Organspende befürworten. Taraji nahm sich nach ihrem Vortrag Zeit für alle Fragen der Zuhörer. Der Abend war ein voller Erfolg, nicht zu letzt auch wegen der guten Moderation von DMK-Vorsitzende Iman Reimann. (siehe Bilder).

Zudem stellte sich heraus, dass die die meisten Gäste der Organspende offen gegenüber stehen, sie wollen die vom ZMD herausgegebene Broschüre zur Organtransplantation in ihre Gemeinden und Bekanntenkreise tragen.