islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 01.04.20
http://www.islam.de/22431.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Mittwoch, 12.06.2013

„The Makkah Clock“ feiert in Stuttgart Premiere - Größte Turmuhr der Welt

Die Makkah Clock ist die größte Turmuhr der Welt. Sie krönt den 607 Meter hohen Turm des King Abdul Aziz Endowment Project in Mekka. Geplant wurde die Turmspitze vom Architektur- und Ingenieurbüro SL-Rasch in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. Ein Filmteam begleitete das Bauprojekt über vier Jahre. Die nun fertiggestellte Dokumentation wurde in Stuttgart erstaufgeführt.

Über 200 geladene Gäste kamen am 15. Mai ins Theaterhaus nach Stuttgart, um den Film über die weltgrößte Turmuhr zu sehen. Es war zugleich die erste Vorstellung des Bauprojektes durch Architekt Dr. Mahmoud Bodo Rasch, Beiratsmitglied des ZMD und Geschäftsführer von SL-Rasch. Im Anschluss beantworteten die jeweiligen Experten dem Publikum alle Fragen zum Megaprojekt. Am Vorabend fand bereits eine Vorführung nur für die Mitarbeiter des Architekturbüros statt.

Der 50-minütige Film „The Makkah Clock“ erzählt von der Herausforderung, die 251 Meter hohe Makkah Clock zu planen und zu bauen. Er zeigt atemberaubende Szenen von der Installation der Uhr in über 400 Metern Höhe. Und einzigartige Bilder von der heiligen Stadt: Die Luftaufnahmen wurden mit einer speziellen, hochauflösenden Kamera für Helikopter gefilmt. Dem Filmteam war es zudem möglich, in der Al-Haram-Moschee und während des Hadsch zu drehen.

Die Dokumentation von Regisseur Bensalem Bouabdallah und Produzent Achmed Rasch ist für eine internationale Verwertung vorgesehen. Die nächste Gelegenheit, den Film zu sehen, wird es voraussichtlich im deutschen Fernsehen geben. Sendetermine werden noch bekannt gegeben.

Weieter Infos und Daten:
www.themakkahclockfilm.com