Newsnational Donnerstag, 15.11.2012 |  Drucken

Anzeige:


1 4 3 4

Muslimische Religionsgemeinschaften (KRM) wünschen allen Muslimen ein frohes neues Hidschri -Neujahr

Köln - An diesem Donnerstag beginnt das islamische Neujahr 1434. Sie steht für Migration, für einen Neubeginn, herzliche Aufnahme, Brüderlichkeit, Solidarität und Frieden. Muslime zurzeit des Propheten, die ihre Heimatstadt Mekka verlassen mussten, wurden von den Medinensern mit offenen Armen herzlich empfangen. Sie fanden bei ihnen Zuflucht und ein neues Zuhause. Der KRM wünscht allen Muslimen ein frohes und gesegnetes Neujahr.  

„Die Welt braucht mehr denn je Frieden. Dies ist möglich, wenn Menschen sich in Respekt und Anerkennung begegnen, wenn Wohlhabende an Arme denken und ihnen helfen, wenn Menschen sich für den Frieden einsetzen. Mögen alle im  neuen Jahr von Gesundheit, Glück, Frieden und Segen Allahs geleitet sein.“   

Der Koordinationsrat der Muslime wurde im März 2007 von den vier großen Dachverbänden DITIB, Islamrat, ZMD und VIKZ gegründet. Er organisiert die Vertretung der Muslime in Deutschland und ist Ansprechpartner für Politik und Gesellschaft.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Stellenangebote


Die Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH suchen für die Integration von Flüchtlingen im Rahmen des Programms
"Wir sind Paten"

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w)
Vertriebsmanager / Betriebswirt / Marketing-Assistent, (m/w)

Anzeige

Hintergrund/Debatte

"Taktik kopieren oder ignorieren geht nicht auf"- Rede des ZMD Vorsitzenden zur Kundgebung "Aufstehen gegen Rassismus"
...mehr

Unsere Ängste als Chance wahrnehmen - Unser Denken nach dem 11. September
...mehr

"Jetzt zeigt man mit den Fingern auf uns Muslime" - Aiman Mazyek zur Stimmung der Gesellschaft
...mehr

"Wer von Turboradikalisierung redet, hat null Ahnung" - ZMD Mitglied Dr. Ibrahim Rüschoff richtet klare Worte an Ahmad Mansour
...mehr

Antisemitismus ist kein Phänomen der Zuwanderung
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten 2016 zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009