islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 29.05.20
http://www.islam.de/20050.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Dienstag, 27.03.2012

Erdogan: Wir müssen Lösung für Syrien finden

Seit Beginn der Unruhen vor einem Jahr sind mehr als 17 000 Syrer in die Türkei geflüchtet.

Der türkische Regierungschef Erdogan dringt nach einem Treffen mit US-Präsident Obama auf eine Lösung im Syrien-Konflikt. Die internationale Staatengemeinschaft könne nicht einfach abwarten und zusehen, was geschehe, sagte Erdogan nach dem Gespräch in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Wie es weiter hieß, wollen sich die USA und die Türkei während der Konferenz der so genannten Freunde Syriens Anfang April für eine nicht-militärische Unterstützung syrischer Oppositionskräfte einsetzen. - Erdogan und Obama halten sich derzeit in Seoul auf, um dort an dem morgen beginnenden Gipfeltreffen zur Nuklearsicherheit teilzunehmen.

In Syrien gehen die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Deserteuren unvermindert weiter. Auch aus Vororten von Damaskus werden wieder Gefechte gemeldet. Seit Beginn der Unruhen vor einem Jahr sind mehr als 17 000 Syrer in die Türkei geflüchtet.