Leserbriefe Dienstag, 20.04.2010 |  Drucken

Leserbriefe



Frank Z. schrieb:
"Träume tatsächlich noch immer von einer "bunten" und friedlichen Gesellschaft"


Ja, ich gebe jeden Menschen auf der Welt die Hand, die gemeinsam gegen Rassismus und Extremismus kämpfen. Und natürlich sind die wenigsten Menschen muslimischen Glaubens Terroristen... aber Herr Gabriel verfolgt hier wohl andere Interessen: sämtlichen Parteien laufen die Wähler weg, da die Menschen langsam aber sicher merken, dass es in der Politik nicht mehr um Inhalte, Verbesserungen oder positive Veränderung in der Gesellschaft geht, sondern einzig und allein um den reinen Machterhalt.
Und wenn man den Statistiken glauben schenken kann, wird Deutschland ca. im Jahr 2050 zu 50% aus Menschen mit Migrationshintergrund bestehen. Demgemäß ist es doch für die Politiker (egal welcher Partei) nur logisch, sich bereits jetzt um diese Wählerstimmen zu bemühen.

Ich bin in keiner Weise Nationalist, nein: ich träume tatsächlich noch immer von einer "bunten" und friedlichen Gesellschaft, in der wir alles zusammen leben, arbeiten und gemeinsam feiern. Aber unseren Politikern geht es nur um Wählerstimmen und Machterhalt. Das außer Acht lassen von wirklichen Problemen in der Gesellschaft (schlechte Bildungschancen, hohe Arbeitslosigkeit), verhindert gerade das gemeinsame und gleichberechtigte Miteinander verschiedener Kulturen. Das ist sehr bedauerlich.

Bezogen auf: Rassisten sind eine Gefahr, nicht Muslime!
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Berlins SPD-Fraktionsvorsitzender Raed Saleh jetzt auch Buchautor - "Ich Deutsch: Die neue Leitkultur"
...mehr

Koordinationsrat der Muslime (KRM): OVG Urteil zum islamischen Religionsunterricht. "Die institutionelle Integration des Islam ist ohne Alternative"
...mehr

Was können Christen von Muslimen lernen, und Muslime von Christen? Interview zur deutschen Ausgabe des Buches „Der Jesus-Dschihad“ mit Dr. Mohammed Khallouk (ZMD) und Ekkehart Vetter (DEA)
...mehr

Antisemitismus: Klartext und Engagement des ZMD
...mehr

Das einzigartige Dampfmaschinenhaus - Potsdamer „Moschee“ erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009