Leserbriefe Dienstag, 16.03.2010 |  Drucken

Leserbriefe



Marwan Hassan schrieb:
Farbe bekennen!


In ihrem Artikel lese ich folgenden Satz: "Verständnis für die Vorgehensweise de Maizière bekundete der integrationspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Serkan Tören. De Maiziere habe richtig gehandelt". Gut so Herr Tören, so werden Sie als aufgeklärter Türke angesehen werden! Sie reihen sich in die Tradition von Negla Kelek und Ayaan Hirsi Ali ein und haben erkannt, dass man in der Partei mit dem "C" die beste Anerkennung bekommt, wenn man sich gegen seine Wurzeln richtet. Es geht in dieser Tradition gar nicht um Meinungen, sondern darum den Vorurteilen zu zujubeln:
"Ja, ja, noch mehr, noch mehr". Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Karriere.

Auf www.zeit.de lese ich, das De Maiziere seine Haltung damit begründet, dass unter anderem Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung, Bildung einer kriminellen Vereinigung und Geldwäsche gegen die Milli Görüs laufen. Auch den konservativen Islamrat will er nicht mehr einladen. Er soll Fördermittel erschlichen haben.
Wenn man nun wegen dem Handeln von Individuen in Vereinen oder Vereinigungen handelt, dann rate ich Herrn De Maiziere auch dringend alle Verbindungen zur Kirche zu unterbinden, da in aller Munde die Sexualstraftaten im Schatten der Kirche sind.
Ich schlage vor, dass alle muslimische Verbände Farbe bekennen und sich vorläufig weigern teilzunehmen, bis klar steht, dass die Teilnahme ohne Bedingungen, Ausschlüssen oder Favorisierungen stattfindet.

Bezogen auf: Aktuelle Stimmen zur Deutschen Islamkonferenz - KRM-Entscheidung vertagt
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Fast die Hälfte der Muslime engagiert sich in der Flüchtlingshilfe - Studie Bertelsmann Stiftung
...mehr

Psychotherapeut und ZMD Beauftragter für Soziales, Ibrahim Rüschoff: «Ihnen geht es nicht um den Islam, sondern um soziale Anerkennung» - Interview mit KNA
...mehr

„Verantwortung des Menschen für alle Geschöpfe“ - Tierschutz im Islam
...mehr

Zentralrat der Juden: «Die AfD bereitet uns wirklich Sorgen» - Antisemitismus, Hetze gegen Muslime und Juden im Wahlprogramm
...mehr

Margot-Friedländer-Preis verliehen - Reinickendorfer Carl-Bosch-Oberschule erhält Preis für Auseinandersetzung mit „Kinderfachkrankenhaus“ der Nazis
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009