islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Samstag, 28.03.20
http://www.islam.de/12442.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Dienstag, 02.06.2009

Malaysia: Führendes Tourismusziel für Muslime?

Staatliche und ehrgeizige Regierungs-Initiative will weltweites Potential ausnutzen

Das Ministerium für Tourismus hat ein islamisches Zentrum für Tourismus ins Leben gerufen, um die Entwicklung des Tourismus in islamischen Ländern zu vergrößern und das Potential eines globalen muslimischen Marktes zu vergrößern.

Die Tourismusministerin Datuk Seri Azalina Othman Said sagte dazu, dass die Eröffnung dieses Zentrums die Strategie Malaysias unterstützen solle eine der führenden Tourismusziele in der Welt zu werden. Das Zentrum solle den Zweck erfüllen Malaysias Verbindung zu dem Islam anzupreisen.
Besonders ein Bezug zu der islamischen Geschichte Malaysias solle hergestellt werden.

Die Idee für dieses Zentrum kam im letzen Jahr während der Global Islamic Tourism Conference in Kuala Lumpur auf. Laut der Organisation islamischer Länder (OIC) gibt es zurzeit 1,5 Milliarden Muslime weltweit. Dadurch entstehe ein großes Potential, welches Malaysia nun mit diesem Zentrum nutzen möchte.